GHU024 Et in Arcadia Ego, Teil 1 (PIC 1x09) (Et in Arcadia Ego, Part 1)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Wir haben es versucht!
Ehrlich!
Wir haben versucht, so viel wie möglich zu lachen, aber es war dann doch eher ein Tanz mit dem Teufel in fahlem Mondlicht. Natürlich waren wir zu Beginn der Serie sehr enthusiastisch, aber leider geschehen in dieser Folge einige Dinge, die für uns sehr schwer zu schlucken waren und ja: Wir wollen nichts schön reden, wir können auch kritisch sein! Dass ein weiterer Soong-Sohn auftaucht, von dem wir noch nie gehört haben (oder ist es ein alter Bekannter?) und die Frage, ob, je höher entwickelt man ist, desto weniger moralisch man sein muss, werden heute heiß diskutiert und auseinandergenommen.
Aber wir wollen nicht nur negativ sein: Wir finden heraus, dass Frank ein Faible für Seven of Nine hat und wir hatten einen großen Spaß daran, auch mal nicht immer positiv zu sein. Auch wenn unsere Freunde Ginger Tonisch und Johnnie Walker zumindest beim Inhalt ein wenig helfen mussten. 😉

Links:
Nils: TNG 7×10 Soongs Vermächtnis (Inheritance) auf Memory-Alpha.de und Memory-Alpha.com

Vorschau:
GHU025 Et in Arcadia Ego, Teil 2 (PIC 1×010) (Et in Arcadia Ego, Part 2)

GHU023 Bruchstücke (PIC 1x08) (Broken Pieces)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Wisst ihr eigentlich, wer Gundelbert Worf ist? Wir wussten es auch nicht, versuchen es jedoch trotzdem zu erklären. Wir strengen uns auch an, die ganzen plot holes auf dem Kubus zu stopfen, was uns leider nur mittelmäßig gelingt. Unsere Hauptdiskussion dreht sich mal wieder um Agnes und ihre Schuldfrage. Muss sie verdammt werden, oder wird ihre Schuld einfach beiseite gefegt?
In dieser Folge erlebt ihr unseren Stimmungswechsel in Hinsicht auf die Serie Star Trek: Picard. Wir sehen einige Probleme im Storytelling und selbst Nils nimmt so langsam Franks Meinung an, dass ein wenig mehr TNG besser gewesen wäre. Ein definitives Highlight ist jedoch Rios mit seinen 5 Muchachos. Hieraus machen wir: Aus 5 wird eine Moralsuche. Viel Spaß beim Hören!

Links:
Nils: TNG 3×01 Die Macht der Nannten (Evolution) auf Memory-Alpha.de und Memory-Alpha.com
Frank: Ein Janeway – Spin off und ein Pike – Spin off?

Vorschau:
GHU024 Et in Arcadia Ego, Teil 1 (PIC 1×09) (Et in Arcadia Ego, Part 1)

GHU022 Nepenthe (PIC 1x07) (Nepenthe)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Nepenthe, Nepenthe! Das ist der Ort, um den sich ein Großteil unserer Besprechung drehen wird. Auf diesem wunderschönen Planeten treffen Picard und Soji “zufälligerweise” direkt vor der jungen Kestra auf, die “zufälligerweise” die Tochter von Deanna Troi und William T. Riker ist. Aber auch trotz dieser vielen Zufälle haben wir uns sehr über das Wiedersehen und die vielen Familien- und Erinnerungsgeschichten gefreut. Mitgefühl hatten wir heute sehr mit Soji, die schwer daran zu knabbern hat, dass sie ganz offensichtlich ein Androide ist und es wird ihr nicht leichter dadurch gemacht, dass Picard krampfhaft versucht, ihr Vertrauen zu gewinnen.
Eine Recht witzige Messer-wechsel-dich-Szene zwischen Narissa und Hugh konnte aber letztendlich unser Urteil zu dieser Folge nicht mindern: Diese Folge ist bis dato für uns die beste Folge der Serie. Ist es bei euch auch so? Zum Abschluss stellt Nils dann noch eine wilde Theorie zu Captain Rupert Crandall auf.

Links:
Frank & Nils: Asimov und I, Robot beim Jules Vernes Erben Podcast
Arne: ‘What is the Matrix’ erklärt beim Minutenweise Matrix Podcast

Vorschau:
GHU023 Bruchstücke (PIC 1×08) (Broken Pieces)

GHU021 Die Geheimnisvolle Box (PIC 1x06) (The Impossible Box)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

ANKÜNDIGUNG: Wir werden die Folgen GHU021 bis GHU025 wöchentlich veröffentlichen. Das heißt, dass bis zum Staffelfinale jede Woche eine Folge von uns erscheint! 🙂

Herzlich Willkommen bei GHU, präsentiert von Erwin, Kurt und Onkel Joachim. Warum heute unsere wirklichen Identitäten sprechen und was das mit der romulanischen Kultur zu tun hat, werdet ihr heute erfahren. Wir öffnen viele geheimnisvolle und manchmal auch unmögliche Boxen, die uns beweisen, dass man einige Szenen von verschiedenen Seiten aus betrachten kann. Eines der Highlights wird das Wiedersehen zwischen Hugh und Picard und die Erkenntnis, dass Raffi auch schwer betrunken Beeindruckendes vollbringen kann.
Neue Erkenntnisse gewinnen wir darüber, dass es eine geheime Königinnenkammer auf dem Kubus gibt und eine mysteriöse Zeremonie gibt uns mehr Aufschluss über Soji’s Herkunft und wer sie eigentlich ist.

Links:
Nils: Ein Seven of Nine – Spin off?
Arne: Handschuhe richtig ausziehen, Hände richtig waschen auf Arne’s Twitter Account
Frank: Schweizer Anweisungen zum Umgang mit Corona (Covid-19)

Vorschau:
GHU022 Nepenthe (PIC 1×07) (Nepenthe)

GHU020 Keine Gnade (PIC 1x05) (Stardust City Rag)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Heute erwartete uns ziemlich schwere Kost. Wir waren nicht nur mit der doch ziemlich brutalen Ein- und Ausführung Icheb’s deutlich überfordert, sondern auch ein wenig irritiert über die Antagonistin der Woche, was aber nur daran lag, dass diese immer neue Snoop Dog-Namen von Arne erhielt. Ein Lichtblick schien uns Seven of Nine zu sein, die sich deutlich von der Voyager-Seven unterscheidet. Auch Dr. Jurati hat sich ziemlich verändert, was uns mehrfach beschäftigt. An schöne Heist-Movies erinnert dann die Aufmachung von Rios und Picard und die Erklärung der Aufgabe, die in Stardust City zu bewältigen ist.
In dieser Folge waren wir uns tatsächlich mehr als nur einmal uneinig, aber wenigstens freuten wir uns gemeinsam, dass der wirkliche Lichtblick der Folge der Umstand war, dass wir keine Reise zum Borgkubus machen mussten. Und eines ist sicher: Wir drei haben uns noch immer lieb, auch wenn wir manchmal anderer Meinung sind.

Wir überraschen mit einem Exzerpt der Expertise der exzeptionellen Experten Alexander & Alexa Waschkau vom phänomenalen Aufklärungspodcast Hoaxilla. Aber hört selbst!

Links:
Experten: Alexa und Alexander Waschkau, Hoaxilla Podcast
Frank: Infos zu Borg-Kuben beim Borg-Collective
Arne: Offenbar the Orville Podcast, Wissen über Supernova bei Wikipedia, Michael Chabon zu Brutalität:

Vorschau:
GHU021 Die Geheimnisvolle Box (PIC 1×06) (The Impossible Box)

GHU019 Unbedingte Offenheit (PIC 1x04) (Absolute Candor)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Heute stellen wir uns die Frage, was eigentlich in dieser Folge geschehen ist, denn irgendwie scheint sie uns sehr schnell zu Ende gegangen zu sein. Aber dennoch diskutieren wir gewohnt “fix”, ob Picard sich zu einem Kinderfreund entwickelt hat, ob Dr. Jurati hier Tilly ersetzt oder ob sie überhaupt koscher ist. Zwischendurch ist Nils ziemlich überfordert und will mehr Infos haben, wobei die Frage, ob man sich nun die Volksfront von Judäa oder die Judäische Volksfront nennt, Arnes Meinung nach nebensächlich ist.
Leider müssen wir auch immer wieder auf den Kubus und bekommen hier in einer kleinen Pause gezeigt, dass Soji und Narek noch immer diskutieren, wer geheimer ist. Aber wir werden ein wenig besänftig, denn wir haben eine kleine Reminiszenz an Data gefunden.
Schlussendlich bleibt bei uns das Problem bestehen, dass Frank gelegentlich in anderen Sphären schwebt und wir uns nicht so richtig mit dem Ego-Ar… Picard anfreunden können und lieber den lieben Opi-Picard der ersten Folge zurückhaben wollen.

Links:
Nils: “Jonathan Picard-Hammond” auf Nils Twitter-Account

Vorschau:
GHU020 Keine Gnade (PIC 1×05) (Stardust City Rag)

GHU018 GHU018 Das Ende ist der Anfang (PIC 1x03) (The End ist the Beginning)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Heute ist eine besondere Folge, denn wir beenden nicht nur sozusagen einen dreiteiligen Piloten, nein, wir besprechen das letzte Mal eine Folge, die wir bereits bei der Premiere sehen durften. Und wir haben sogar noch eine kleine Neuigkeit: Da es leider immer wieder Probleme mit den Bildern in den Shownotes der letzten beiden Episoden gab, haben wir beschlossen, wieder Shownotes ohne Bilder zu veröffentlichen. Wir finden es unschön, dass die frühen Hörer die Bilder nicht sehen konnten, und da wir alle unsere Hörer gleich behandeln wollen, gibt es ab dieser Folge eben keine Bilder mehr. Ihr schaut oder habt die Folge eh geschaut, von daher kennt ihr den Inhalt ja. 😉
Wir sprechen heute unter anderem über Drogenkonsum im Star-Trek-Franchise und müssen hier noch einmal klarstellen, dass Drogen nicht gut sind und man sie nicht nehmen sollte. Wir diskutieren über das überproportionale Ego von Picard und wünschen uns eigentlich immer mehr den Opi Jean-Luc der ersten Folge zurück, obwohl wir ihn natürlich trotzdem lieb haben. Weiterhin stellt Arne die Welt auf den Kopf und lässt Dr. Jurati in ganz neuem Licht erscheinen. Schlussendlich erklärt euch Nils dank Frank, wie er zu ganz neuen Theorien über Zukunftsaussichten kommt, bevor wir alle zusammen endlich “Energie” geben können.

Links:
Ready Room – Will Wheaton: auf Instagram,auf Facebook und auf Twitter.
Amazon: Una McCormack – Star Trek: Picard – Die letzte und einzige Hoffnung

Vorschau:
GHU019 Unbedingte Offenheit (PIC 1×04) (Absolute Candor)

GHU017 GHU017 Karten und Legenden (PIC 1x02) (Maps and Legends)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Zur zweiten Folgenbesprechung von Star Trek: Picard konnten wir uns leider nicht erneut in Hamburg zusammenfinden, aber unseren Plan für das Staffelfinale haben wir nicht aus den Augen verloren. Also haben wir uns wieder im virtuellen Studio getroffen. Nils durfte in der letzten Woche wohl nicht genug sprechen und hatte sich deswegen einige wichtige Punkte auf seinen Zettel geschrieben. Nach der großen Freude über die Nachricht, dass Whoopi Goldberg als Guinan in der zweiten Staffel Star Trek: Picard zurückkehren wird, haben wir dann auch endlich “in Kürze” diese Folge seziert.

Zu Beginn stellen wir uns die Frage, ob eine aus dem Jahr 2020 beginnende Trumpisierung sich bis in das 24. Jahrhundert durchgesetzt hat.

Android F8 in der Flottenwerft Utopia Planitia, Mars.

Wir haben diesmal auch verschiedene Meinungen dazu, was wir von der Dixon-Hill-Sequenz und dem Ursprung der Zhat Vash halten.

Jean-Luc Picard erfährt von Laris und Zhaban von den Zhat Vash.

Einig sind wir uns jedoch, dass es wohl einige Probleme innerhalb der Sternenflotte gibt und dass wir in Star Trek: Picard leider nicht ohne Badmirals auskommen werden.

Jean-Luc Picard zu Gast bei Admiral Kirsten Clancy, Oberbefehlshaberin der Sternenflotte.

Abgerundet wird diese Folge mit sentimentalen Gefühlen, als Picard in die Vasquez Rocks reist, um dort seine ehemalige Nummer Eins zu treffen.

Jean-Luc Picard trifft auf Raffi Musiker, die mehr oder minder begeistert scheint.

Links:
Amazon Prime Video: Star Trek: Picard
Nils: Star Trek: Picard Pins, Teaser von PrimeVideo auf Twitter, Jules Vernes Erben – Der scharfe Joe und das geschnitzte Pferd
Frank: streamt bei Youtube, Buch: “Leben 3.0: Mensch sein im zeitalter Künstlicher Intelligenz” von Max Tegmark bei Amazon, E-Book: “Roboter und Foundation – der Zyklus” von Isaac Asimov bei Amazon

Vorschau:
GHU018 Das Ende ist der Anfang (PIC 1×03) (The End is the Beginning)

GHU016 Gedenken (PIC 1x01) (Remembrance)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

The Journey of our Legend is far from over!
Endlich ist Star Trek: Picard gestartet! Wir konnten nach unserem Besuch auf der Premiere in Berlin die erste Folge noch einmal anschauen und genauer belichten. Wir raten DRINGEND dazu die Folge zuerst zu sehen, denn wir haben sie genauestens besprochen und hierbei ließen sich Spoiler natürlich nicht vermeiden.

Trek: Picard bei Amazon Prime Video


Wenn ihr also vorbereitet seit, dann folgt uns auf die USS Enterprise NCC 1701-D und genießt ein Pokerspiel im Zehn Vorne.

Jean-Luc Picard im ‘Zehn Vorne’ auf der USS Enterprise NCC 1701-D.

Kommt mit uns auf das Chateau Picard, trefft Nummer Eins und einen nicht ganz so ruhigen Admiral Picard.

Admiral a.D. Jean-Luc Picard und sein(e) Nummer Eins.

Schlussendlich werden wir auf einen Borg-Kubus besuchen und wir stellen uns die Frage, was das Alles mit Dahj zu tun hat.

Dahj trifft auf Jean-Luc Picard.

Links:
Amazon Prime Video: Star Trek: Picard

Diese Episode gibt es bald auch als Video auf Youtube.

Vorschau:
GHU016 Episode 2 (PIC 1×02)

GHU015 Auf den Schirm 05: Star Trek: Picard Premiere, Berlin 17.01.2020

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Eine Woche bevor Star Trek: Picard offiziell in Deutschland startet, durften Arne, Frank und Nils bei der dritten Premiere nach Los Angeles und London in Berlin die ersten drei Folgen der neuen Serie anschauen. Diese “Auf den Schirm”-Folge ist kein Spoiler-Cast der Folgen, sondern unsere Eindrücke der Premiere selbst. Wir resümieren, belichten, welcher der Stars vor Ort war, was dort gesagt wurde und vieles mehr.

Das GHU-Team auf der Star Trek: Picard Premiere in Berlin am 17.01.2020.
Stehende Ovationen für Sir Patrick Stewart.

Wenn ihr Interesse an weiteren Bildern und unseren Eindrücken der Premiere habt, dann schaut doch auch gerne mal auf unseren Twitteraccount @gesternhu. Dort könnt ihr ebenso kommentieren und uns natürlich auch folgen.

Die Besprechung der ersten Folge Star Trek: Picard kommt wie besprochen am 25.01.2020.