GHU044 Botschafty auf die Brücke 02: Benjamin Stöwe - 1701Live im Keller

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf
avatar
Benjamin Stöwe

Manchmal führen Zufälle zu besonderen Zusammenkünften. Diesmal hat Arne uns mit Benjamin Stöwe, dem Captain des Raumschiff Eberswalde, bekannt gemacht und uns verbindet natürlich eine große Liebe: Star Trek. Benjamin ist nicht nur ein Fan, der seine Liebe zum Beruf gemacht hat, denn er synchronisiert Dr. Hugh Culber aus „Star Trek: Discovery“, sondern er ist auch Kurator des kleinsten Star-Trek-Museums des Universums auf 17,01 m². Und er ist Initiator der großartigen Idee „1701Live“, die auf den 55jährigen Geburtstag von Star Trek zustrebt. Was das bedeutet? Das soll er gerne selbst erzählen: Botschafter Benjamin Stöwe auf die Brücke bitte!

Unser heutiges Botschafty:
Benjamin Stöwe: Moderator, Synchronsprecher und Fan (Wikipedia), Raumschiff Eberswalde (Webseite), Raumschiff Eberswalde und Benjamin Stöwe auf Twitter (@Eberswalde1701 und @BenjaminStoewe) und „1701Live“ bei Youtube. Solltet ihr mit Benjamin in Kontakt treten wollen, dann tut dies gerne ganz ungebunden unter: [email protected]

Vorschau:
GHU045 Der Feuersturm (TNG 6×19) (Lessons)

GHU044 Auf den Schirm 07: Trailer "Star Trek: Picard - Staffel 2" - First Contact Day 2021

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat

Eine weitere besondere Subraumnachricht hat uns erreicht und wir haben wieder spontan beschlossen, außer der Reihe darüber zu sprechen.

Auf dem diesjährigen virtuellen First Contact Day am 05.04.2021 wurden viele wunderbare Themen beleuchtet und unter anderem auch ein Teaser zu „Star Trek: Picard – Staffel 2“ vorgestellt, der uns sehr viel zeigte und die Rückkehr eines vergangenen Widersachys ankündigte. 

Links:
John De Lancie kehrt als Q zurück zu „Star Trek: Picard – Staffel 2“ auf startrek.com
– Der Teaser zu „Star Trek: Picard – Staffel 2“ auf startrek.com
trekculture zum Trailer bei YouTube

Vorschau:
Botschafty auf die Brücke

GHU044 Es geschah in einem Augenblick (VOY 6x12) (Blink of an Eye)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Vor einiger Zeit haben wir uns den Gott der Mintakaner angeschaut und danach mitbekommen, dass Jean-Luc sich für das Überschreiten der Ersten Direktive bei Starfleet rechtfertigen musste. Heute biegt Katie (nicht Kelly!) mal wieder ab und verändert somit den Lauf der Dinge auf einem kompletten Planeten. Die Voyager wird somit zu einem Gott und damit ist direkt auch erklärt, wo Götter grundsätzlich herkommen… Kleiner Scherz! 
Wir versuchen neben der spannenden Frage der Region und der Herkunft dieser auch noch zu klären, warum Starfleet-Captains wie Kleinkinder sind, unsicher herumwackeln und ihre Sandburgen kaputthauen. 
Und wir müssen einfach mal den unheimlichen Mut des eigentlichen Sulus des 2009er TOS-Reboots loben, der all seine Freunde und Familie verliert, um nicht nur die Voyager, sondern seinen ganzen Planeten zu retten.

Links:
Infos zur Folge auf Memory-Alpha (de) und MemoryAlpha (eng)
Arne: News zu „Star Trek: Strange New Worlds“ bei Paramount+ auf Twitter; „Offenbar The Orville„-Podcast mit dem gleichen Thema (hörbar ab dem 09.04.2021)
Frank: „Das Drachenei“ von Robert L. Forward bei Amazon

Vorschau:
GHU045 Der Feuersturm (TNG 6×19) (Lessons)

GHU043 Begegnungen mit der Vergangenheit (TNG 1x24) (We'll Always Have Paris)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Auf einer kleinen Reise in die Vergangenheit muss der Captain sich mit einem Fehler auseinandersetzen und wirkt anfänglich ziemlich angespannt. Dies legt sich aber schnell und wir erleben eine Transformation zu einem grinsenden Teenager.
Reisen wir wieder zurück, wie schon in „Willkommen im Leben nach dem Tode/ Tapestry“? Nein! Wir lernen eine Exfreundin von Picard kennen, die offenbar alles auf der Enterprise machen darf. Da dieser Besuch einiges Unbehagen bei den Damen der Crew auslöst, müssen wir uns sehr kritisch mit dem Frauenbild der ersten Staffel „TNG“ auseinandersetzen.
Aber Spaß haben wir auf jeden Fall, besonders, wenn wir überlegen aus dieser Geschichte eine „Sinnlos im Weltraum“-Folge zu machen. Und zum Schluss ist doch nicht alles schlecht und sogar Jenice bekommt ihren verdienten Abschied von Jean-Luc.

Links:
Infos zur Folge auf Memory-Alpha (de) und MemoryAlpha (eng)
Nils: Michelle Hurd’s Instagrammpost: PIC Staffel 2 hat begonnen?!
Arne: Benjamin Stöwe feiert mit uns im Raumschiff Eberswalde im Formt 1701Live 55 Jahre Star Trek, Was ist eigentlich eine Dyson-Sphäre bei YouTube, Synchronsprecherin Alexandra Lange
Frank: Casablanca in der IMDb

Vorschau:
GHU044 Es geschah in einem Augenblick (VOY 6×12) (Blink of an Eye)

GHU042 Parallelen (TNG 7x11) (Parallels)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Wenn Quantenrealitäten, Quantensignaturen, Worf und 285.000 Enterprises aufeinandertreffen, dann sind wir in einer Folge, die ausnahmsweise mal von einem Hörer gewünscht worden ist. Wir sehen aus Worfs Augen den Gewinn und Verlust seines Titels beim Bat’leth-Wettbewerb auf Forcas 3, seine verschiedenen Verbindungen zu verschiedenen Deannas und versuchen zu verstehen, was da im Star-Trek-Multiversum eigentlich passiert. Eine sehr Interessante Wendung wird hierbei eine ganz besondere Katze bringen – und nein, es ist nicht Spot.

Links:
Infos zur Folge auf Memory-Alpha (de) und Memory-Alpha (eng)
Frank: Schrödingers Katze bei Wikipedia,

Vorschau:
GHU043 Begegnungen mit der Vergangenheit (TNG 1×24) (We’ll Always Have Paris)

GHU041 Das Standgericht (TNG 4x21) (The Drumhead)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Heute probieren wir mal etwas ganz neues: Eine Freestylezusammenfassung. Seid gespannt, was das ist und ob wir das noch einmal machen werden.
Wir lernen heute Admiral Satie a.D. kennen, aber nicht wirklich lieben. Sie zeigt uns, wie schnell unschöne Tendenzen in einem angeblich so leuchtenden System wie der Föderation Einzug halten können. Das geschieht dadurch, dass einer vordenkt und dann Angst schürt, die soweit geht, dass man einzelne Menschen vernichten will. Wir versuchen, dieses schwierige Thema mit professionellem Irrsinn zu beleuchten und fragen uns, wie schnell man zum Mitläufer wird. Außerdem stellen wir fest, dass die Föderation ein ganz schöner Sauhaufen ist, unsere Enterprise D aber unsere heile Welt repräsentiert und uns somit immer wieder beruhigt.

Links:
Infos zur Folge auf Memory-Alpha (de) und Memory-Alpha (eng)
Frank: Democracy Index auf Wikipedia, Kognitive Dissonanz auf Wikipedia, Von Lockdown und Astronauten auf Spiegel.de,  Carol Tavris & Elliot Aronsen über kognitive Dissonanz und Bösewichtei: “Ich habe recht, auch wenn ich mich irre” bei Amazon

Vorschau:
GHU042 Parallelen (TNG 7×11) (Parallels)

GHU040 Auf den Schirm 06: Winterpause

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Manchmal muss man spontan sein und spontan handeln. Das machen wir diesmal auch, denn anstatt der angekündigten Folge GHU041 Das Standgericht (TNG 4×21) (The Drumhead) werden wir nun eine Winterpause einlegen. Warum wir das machen und wann wir wieder für euch da sind erzählen wir in der heutigen „Auf den Schirm“-Folge. Bleibt gesund und bis ganz bald!

Update 16.01.2020:
Wir wurden dankenswerterweise darauf aufmerksam gemacht, dass wir es durch unser Rumalbern vergessen haben einen vernünftigen Grund für die Winterpause zu nennen. Das holen wir mit diesem Update nach:
„Ich habe gerade Elternzeit und somit nicht nur meine Tochter, sondern den kompletten Haushalt übernommen, damit sich meine bessere Hälfte komplett auf die Uni fokussieren kann. Arne und besonders auch Frank haben bei der Arbeit gerade viel zu tun und das ist der Grund, warum wir die Pause einlegen.“ Vielen Dank für euer Verständnis und bis bald!
Viele und liebe Grüße senden Arne, Frank und Nils

GHU040 Das GHU Weihnachtsgeschenk: Unsere TNG-Flop-3

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir dachten uns, dass wir euch mal beschenken wollen. Aber niemand hat gesagt, dass Geschenke etwas Tolles sein müssen. Wir schenken euch unsere TNG-Flop-3. Jeder von uns! Das bedeutet 6 der schlechtesten Folgen aus „Das nächste Jahrhundert“, wobei mindestens Eine dreimal genannt wird. Warum es nicht die TNG-Top-3 sein können fragt ihr? Die bekommt ihr noch, oder habt ihr schon durch unsere normalen Folgen bekommen. Aber seht es mal so: Wir hatten doch irgendwie sehr viel Spaß bei der Besprechung dieser skurrilen Folgen. Viel Spaß, ein frohes Fest, einen guten Jahreswechsel und viel Gesundheit wünscht euch das gesamte GHU-Team!

Links:
Infos zu den Folgen:
1. 1×04 Der Ehrenkodex / Code of Honor auf Memory-Alpha (de) und Memory-Alpha (eng)
2. 1×08 Das Gesetz der Edo / Justice auf Memory-Alpha (de) und Memory-Alpha (eng)
3. 1×23 Die schwarze Seele / Skin of Evil auf Memory-Alpha (de) und Memory-Alpha (eng)
4. 2×12 Hotel Royale / The Royale auf Memory-Alpha (de) und Memory-Alpha (eng)
5. 3×24 Die Damen Troi / Ménage à Troi auf Memory-Alpha (de) und Memory-Alpha (eng)
6. 7×14 Ronin / Sub Rosa auf Memory-Alpha (de) und Memory-Alpha (eng)
Arne: Lydia Benecke, Dipl.-Psychologin und Autorin kriminalpsychologischer Romane
Frank: Eine Möglichkeit und in Kontakt zu treten in diesen Zeiten: Wonder.me, Carol Tavris & Elliot Aronsen über kognitive Dissonanz und Bösewichtei: „Ich habe recht, auch wenn ich mich irre“ bei Amazon

Vorschau:
GHU041 Das Standgericht (TNG 4×21) (The Drumhead)

GHU039 Traumanalyse (TNG 7x06) (Phantasms)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Wirrwarr! Das erwartet uns heute auf ganzer Linie! Nicht nur in Datas irren Träumen, sondern auch auf der Enterprise und hinter unseren Mikrofonen. Ganz offensichtlich scheint die Psychoanalyse von Dr. Freud irgendwie einen Einfluss auf uns drei zu haben. Eins ist sicher: Wir sind nach dieser Aufnahme reif für eine Sitzung und wenn es sein muss, dann sogar bei Sigmund Freud auf dem Holodeck. Um uns aufzubauen betrachten wir aber auch noch wie sich die Enterprise in den letzten Jahren im Laufe der Serie verändert hat und wie Star Trek von der Realität eingeholt wurde. Und sollte man wirklich gute Laune haben wollen, dann freut man sich über Katze Spot und den erfrischend inkompetenten Picard.

Links:
Infos zur Folge auf Memory-Alpha (de) und Memory-Alpha (eng)
Nils: Dr. Jonathan Doris (Real JD) bei „Fake Doctors, Real Friends„-Podcast über Picard’s Herz und CoViD19, „Jules Vernes Erben„-Adventskalender-Podcast
Arne: „und gut is‘ „-Adventskalender-Podcast

Vorschau:
GHU040 Das GHU Weihnachtsgeschenk: Unsere TNG-Flop-3

GHU038 Das ungewisse Dunkel, Teil I+II (VOY 5x15+16) (Dark Frontier)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Und wir haben es wieder getan! Und wir hatten Spaß dabei und haben viel gelernt… Na ja… Zumindest Arne, der durch unsere erneute Reise in den Delta Quadranten natürlich extrem gespoilert wurde. So ist es nun einmal. Und wie wurde Arne von Frank und Nils gespoilert? Wir erklären, warum die Reise der Voyager eigentlich so lange dauern hätte müssen und warum es dann doch so schnell ging. Außerdem lernt er die Wesley der Voyager kennen, warum Seven immer wieder zu ihrem neuen Kollektiv (USS Voyager) zurückkehren wird und warum sie trotzdem zwischen den Stühlen steht. Wir zusammen lernen ganz viel über die Geschichte der Borg, warum die Hansens unheimlich unverantwortlich waren und warum uns auffiel, das Marvel bei Star Trek: Voyager geklaut hat. Eine sehr spaßige Folge unsererseits, in der wir wieder ein wenig abschweifen, um die USS Voyager und ihre Crew besser zu lernen, aber ein wenig Chaos muss nun einmal sein! Chaos und die Borg passen doch zusammen, oder?

Links:
Infos zur Folge auf Memory-Alpha (de) – Teil I, Memory-Alpha (de) – Teil II und Memory-Alpha (eng)
Nils: Die Geschichte der Borg erklärt und beendet: „Star Trek: Destiny Trilogy“ von David Mack bei Amazon (Affiliate Link)
Frank: Gründungsversammlung eines Klimaparlaments auf YouTube, Isaac Asimov über Kollektivbewusstsein in „Die Rückkehr zur Erde“ bei Amazon.com

Vorschau:
GHU039 Traumanalyse (TNG 7×06) (Phantasms)