MWM106 - 分106 Fahrstuhlflug mit Feuer

Veröffentlicht am 13. Mai 2019
avatar
Arne 'Codenaga' Ruddat
avatar
Bastian 'Schlingel' Wölfle
avatar
Alexander 'Hoaxmaster' Waschkau
avatar
Tommy Krappweis

Matrix Minute 106 mit Tommy Krappweis. Tommy ist Autor, Musiker, Comedian, Filmschaffender und war Stuntman. Wir stellen den Erfinder von Bernd das Brot ausführlich vor und sprechen mit ihm über ALLES:

RTL Samstag Nacht, Bernd das Brot, Norman Köster, Mara und der Feuerbringer, Harry Klein, Far Out, Bummfilm, München, Dolby Atmos, Cinema, Schandmaul, Cure, John Nugent, Special Effects, Green Screen, Posing, Pose, Sucker Punch, Buster Keaton, Bud Spencer, Terence Hill, Abott und Costello, Queen Mary 2, Ocean Liner, Bill Bo und seine Bande, Kanonenboot am Yangtse-Kiang, Blade Runner, Bingewatching, Farben, Herr der Ringe, Worg-Reiter, Feuer, Colorgrading, Marketing-Kampagne, James Bond, Quantum Solace und Ready Player One. Nur dassa Bescheid wisst, ne.

Neo schießt auf den Fahrstuhl und Trinity und er fliegen nach oben, während der Fahrstuhl nach unten fällt – und explodiert. Der Fahrstuhlschacht ist eine Miniatur, wie wir über Tommy Krappweis von John Nugent erfahren.

Links:

RTL Samstag Nacht https://amzn.to/2DJS54L 

Mara und der Feuerbringer (Buch) https://amzn.to/2Vy5IhB

Mara und der Feuerbringer (Film) https://amzn.to/2VDpmJ4

Mehr Infos, auch zu Unterstützungsmöglichkeiten, findet ihr bei https://compendion.net.

2 Gedanken zu „MWM106 - 分106 Fahrstuhlflug mit Feuer“

  1. Hallo ihr drei
    zwei Jahre zu spät, aber euer Podcast zur Matrix ist immer noch sehr hörenswert, auch am Stück. Und obwohl ihr 70 stunden aufgenommen habt, sind euch noch Anschlußfehler durch die Lappen gegangen 😉 Als sich das Feuer durch die Lobby walzt, sind die grade komplett zerschosssenen Säulen alle wieder ganz. Ich dachte, ich traue meinen Augen nicht. Es ist wirklich unglaublich, was einem alles anfängt aufzufallen, wenn man durch euren Podcast sensibilisiert wurde.
    Ich fand die Matrix schon damals geil, als ich den Film mit 21 Jahren im Kino gesehen habe, vor allem weil ich mich zu dem Zeitpunkt viel mit philosophischen fragen beschäftigt habe. Euer Podcast hat meine Begeisterung noch weiter wachsen lassen. danke dafür.

    1. Dankeschön für das Lob! Der Fehler ist uns tatsächlich entgangen. Normalerweise fällt mir sowas als erstes auf, aber offenbar sind wir nicht perfekt. Wir machen das beim Remake des Podcasts besser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.