MWM097 - 分97 Trinity und Neo glauben an etwas

avatar Arne 'Codenaga' Ruddat Paypal Icon Amazon Icon
avatar Bastian 'Schlingel' Wölfle Paypal.me Icon Amazon Icon
avatar Alexander 'Hoaxmaster' Waschkau Auphonic Credits Icon Paypal.me Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Reinhard Remfort

Matrix Minute 97 mit Reinhard Remfort. Reinhard erkennt Ähnlichkeiten im Soundtrack zu dem von Spawn. Dafür konnte er sich dem Stil von Matrix entziehen. Wir erinnern uns an Counterstrike und Half-Life-Mods. Und an die Enterprise. Wir diskutieren über Ernährung. Es gibt fast nichts ohne Nebenwirkungen.

Trinity verrät Neo nicht, was Sache ist. Warum auch. Tank hingegen hat Superkräfte entwickelt und scheint seine Verletzungen nicht mehr zu bemerken. Neo sagt, er könne Morpheus zurückholen.

Mehr Infos, auch zu Unterstützungsmöglichkeiten, findet ihr bei https://compendion.net.

3 Gedanken zu „MWM097 - 分97 Trinity und Neo glauben an etwas“

  1. Es ist zum Haareraufen, wie man euch zuhören muss, ohne etwas zum Thema beitragen zu können.
    Zum Glauben an den Auserwählten. Das Orakel hat gesagt, dass er nicht der Auserwählte ist und, dass “wir” ohne Morpheus verloren sind. Sie prophezeit weiter: Morpheus glaubt an Neo und will für ihn sein leben opfern. Neo wiederum muss sich dann entscheiden ob er Morpheus oder sein eigenes Leben retten will.
    Neo erkennt in Minute 97, dass der Zeitpunkt gekommen ist sich zu entscheiden. Und weil die Prophezeiung genauso eingetreten ist, glaubt er auch weiterhin daran , dass er nicht der Auserwählte ist, was ihm das Orakel ja auch gesagt hat. Er weiß, dass er mit seiner Entscheidung Morpheus retten kann.

  2. Hallo ihr Lieben!
    Den Mod für Half-Life, den Reini vermutlich meinte, dürfte simpel “Action Half-Life” gewesen sein, den habe ich damals auch mit Schulkameraden auf LAN gezockt (bin Jahrgang ’84 und habe Matrix damals schon im Kino gesehen, war wochenlang geflasht und zweifelte die Realität an, hehe) 😃
    Es gab auch lange in Entwicklung einen richtigen, ambitionierten Matrix-Mod, der meines Wissens nach aber nie fertiggestellt oder gar veröffentlicht wurde. (Mein jugendliches Herz weint drum..)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.