MWM041 - 分41 Restselbstbilder

avatar Arne 'Codenaga' Ruddat Paypal Icon Amazon Icon
avatar Alexander 'Hoaxmaster' Waschkau Auphonic Credits Icon Paypal.me Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Alexa 'Hoaxmistress' Waschkau

Matrix Shownotes.

Matrix Minute 41 mit Alexa ‚Hoaxmistress‘ Waschkau. Nach der Vorstellung von Alexa und ihrer Erst-Erfahrung mit der Matrix berichtet sie über ihre neue verschwörungstheoretische Art, den Film zu sehen.  Neo findet sich in einem weißen Raum wieder. Tatsächlich ist es nicht Neo, sondern sein Restselbstbild, ein Abbild seiner Selbst. Dieses Bild wirft völlig neue Fragen auf, etwa über das Verhältnis der Zeit zwischen Matrix und der echten Welt. Altert ein Restselbstbild? Alexander bringt sogar Star Trek Bridge Commander ins Spiel, um die Matrix zu erläutern. Was eigentlich Realität ist, wird hier ebenfalls angegangen. Tiefphilosophisch wenden wir uns dem Film zu, kommen aber leider auch nicht zu einem befriedigenden Ergebnis. Arne wirft ein, dass die Matrix eventuell gar nicht mehr ist als die Stadt, in der der Film spielt.

Gegen Ende stellen wir die These auf, dass es nur drei Arten von Menschen gibt, die Matrix gesehen haben. Welche Art Mensch seid ihr? Kommentiert gern!

Mehr Infos, auch zu Unterstützungsmöglichkeiten, findet ihr bei https://compendion.net.

Ein Gedanke zu „MWM041 - 分41 Restselbstbilder“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.