003 VUD003 Der Zeitpuffer (1x3) Temporal Edict

avatar
Tanja
avatar
Daniela
avatar
Boris
avatar
Arne

Auch in Episode 3 habt ihr das gewohnte Team Arne, Tanja, Boris und Daniela an den Mikrofonen um die dritte Folge Lower Decks „Der Zeitpuffer“ zu besprechen.

In dieser Folge sehen wir zunächst ein Bühnenprogramm, Boimler spielt einen scottish auf der Geige. Mariner und Tendi legen eine sehr rockige Nummer hin, deren Lautstärke nicht nur die Crew irritiert, sondern auch einen Klingonen verärgert, mit dem Captain Freeman gerade im Gespräch ist. Die Veranstaltung wird entsprechend unsanft beendet. 

In der tatsächlichen Folge sehen wir zunächst, wie Captain Freeman die ruhmreiche Mission Friedensverhandlungen auf Cardassia Prime abzuhalten entzogen wird. Sie nimmt an, dass diese Zurücksetzung auf mangelnde Leistung von Crew und Schiff zurückzuführen ist und sucht Verbesserungspotenzial. Dabei gerät die Lower Decks Tradition des Zeitpuffers, nämlich immer mehr Zeit zu veranschlagen als man wirklich benötigt, um sich den Rücken freizuhalten, in ihren Fokus und wird prompt verboten. Ein neues, sehr strenges Regime mit festen Zeiten pro Aufgabe wird schiffsweit implementiert, um die Effizienz zu steigern. Schnell sehen wir wie das die Besatzung zermürbt. Chaos beginnt um sich zu greifen als der Stress zunimmt. 

Auf einer diplomatischen Außenmission wird dann das falsche Friedenssymbol eingepackt, was dazu führt, dass Mariner, Ransom und der Rest des Außenteams gefangen genommen werden und ihnen die Todesstrafe droht. Während hier ein Kampf um das Leben des Teams stattfindet, wird die Cerritos von den verärgerten Gelrakianern geentert. Die völlig gestresste Crew ist nicht in der Lage die Angreifer abzuwehren, obwohl diese nur mit Speeren und Schwertern bewaffnet sind. Einzig Boimler, der natürlich noch nie etwas von Pausen hielt, kommt auf die Idee sich zu wehren. Er ist es denn auch, der Captain Freeman überzeugt, dass die Crew zuverlässiger arbeitet, wenn man sie ein wenig locker lässt. Mit neuen Freiheiten ausgestattet schlägt die Crew die Angreifer zurück und nach Rückkehr des siegreichen Außenteams werden die diplomatischen Beziehungen zu Gelrak 5 auch mit dem korrekten Friedenssymbol wieder aufgenommen.

Die vibrierende Tasse sahen wir in das unentdeckte Land https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Star_Trek_VI:_Das_unentdeckte_Land

Zu Sternzeiten könnt ihr natürlich in der aktuellen Trekkiepedia-Episode mehr erfahren https://trekkiepedia.podigee.io/13-neue-episode

Ob wir in der Brigg eine Toilette sehen dazu findet ihr ebenfalls alles bei Trekkiepedia https://trekkiepedia.podigee.io/11-neue-episode

Das Konzept des Zeitpuffers kennen wir natürlich von Scotty sowohl aus „Star Trek III – Auf der Suche nach Mr. Spock“ https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Star_Trek_III:_Auf_der_Suche_nach_Mr._Spock

als auch aus der TNG Folge „Besuch von der alten Enterprise“ https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Besuch_von_der_alten_Enterprise

Boimlers Pfeifen ist die Titelmusik https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Star_Trek:_Der_Film

Baryon-Reinigung macht in TNG eine Evakuierung des Schiffes nötig https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/In_der_Hand_von_Terroristen

Warum Picard mit seinem Sattel nicht ganz richtig liegt, dürft ihr Boris selbst fragen. 

Captain Jellicos Verbesserungen inklusive der neu eingeführten Delta Schicht findet ihr in „geheime Mission auf Celtris 3 https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Geheime_Mission_auf_Celtris_Drei,_Teil_I

Und auch in „die Übernahme“ fällt es schwer sich an plötzliche Veränderungen zu gewöhnen https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Die_%C3%9Cbernahme

Ransoms Berichte, was alles bei einer Außenmission schiefgehen kann beziehen sich auf verschiedene Folgen https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Der_erste_Krieg

https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Die_schwarze_Seele

https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Falsche_Paradiese

Und auch auf dem Planeten erinnern die Angriffe an ältere Folgen

https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Notlandung_auf_Galileo_7

https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Der_Ehrenkodex

Guinans Waffe sahen wir in „Augen in der Dunkelheit“ https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Augen_in_der_Dunkelheit

Die Szene mit der seltsamen Decknummerierung ist in „Star Trek 5“ https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Star_Trek_V:_Am_Rande_des_Universums

Kirks Kampftechnik könnt Ihr in „ganz neue Dimensionen“ https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Ganz_neue_Dimensionen bewundern.

Und Chief O’Brien findet ihr hier: https://chiefobrienatwork.com/

2 Kommentare

  1. Hallo liebes vier unter Deck Team,

    es macht mir eine riesen Freude euch zuzuhören. Ich erfahre so viel Hintergrundwissen und Links zum STAR TREK Universum das ist toll. Die vielen Kleinigkeiten die ich übersehe beim Schauen der Folgen deckt ihr alle im genausten auf. Ich höre euch oft beim Rasenmähen und muss dann viel Lachen und schmunzeln.
    Was die lebende StarTrek-Enzyklopädie Tanja alles weiß ist unglaublich!

    Danke für den Podcast…. und an das ganze Team! Ich kann kaum erwarten, dass eine neue Folge erscheint.

    Nach und nach höre ich immer mehr Podcasts von Dir… Danke für deine Energie & Arbeit die du da immer reinsteckst.

    Grüße
    Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.