GHU036 Das Kollektiv (VOY 6x16) (Collective)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Willkommen im Delta-Quadranten, Widerstand ist zwecklos! Wir haben es endlich gewagt und sind in den Star Trek: Voyager Quadranten gereist. Und was hat es uns gebracht? Einen Ohrwurm des Wortes “Borgschiff” (Danke Arne!), Chaos, wo eigentlich Ordnung sein sollte, und das eher vor den Mikrofonen und nicht auf dem Borgschiff. Eigentlich wussten wir zwischendurch beinahe nicht mehr, wer wir sind und wo wir waren. Das hatten wir mit den Borg-Kids von the Cube gemeinsam. Na ja… Manchmal ist es halt nicht so einfach, wie es sonst immer scheint.

Links:
Infos zur Folge auf Memory-Alpha (de) und Memory-Alpha (eng)
Arne: Arnes Review von Star Trek: Discovery Staffel 3 Episode 1, Arnes neues Podcast Projekt: Arnes Geheimschrank, Willian Shatner’s Doku “The Captains” gibt es bei Amazon Prime Video

Vorschau:
GHU037 Der Gott der Mintakaner (TNG 3×04) (Who Matches The Watchers)

2 Gedanken zu „GHU036 Das Kollektiv (VOY 6x16) (Collective)“

  1. Hallo,

    diesmal war es, wie ihr selbst festgestellt habt, leider nicht so harmonisch wie sonst.
    Es wirkte ab der Hälfte so als ob ihr plötzlich keine Lust mehr hattet.

    Etwas schade aber bei uns allen liegen die Nerven momentan etwas blank.
    Vor Allem sollte so ein Podcast etwas sein, auf das man Lust hat und nichts, zu dem man sich genötigt fühlt.

    Dennoch hat mir auch diese Folge eures Podcastes gefallen.
    Warum? Ihr wart ehrlich und das macht euch authentisch.

    Man merkt, wenn euch Folgen nicht gefallen und daher glaubt man euch auch, wenn euch Folgen begeistern. Nichts ist schlimmer als Sendungshosts die Begeisterung oder gar Spaß heucheln.

    An dieser Stelle möchte ich allerdings eine Lanze für Harry Kim brechen.
    Immerhin hat er in S5E6 was gebacken bekommen… hat nur 30 Jahre gedauert 🙂

    (und dann auch nur einen Fail negiert, aber immerhin)

    Gruß,
    Felix

    1. Hallo Felix!

      Ich kann verstehen, dass du das Gefühl hattest, dass wir keine Lust mehr hatten. Aber ich kann dir versichern, dass dem nicht so war! Wir waren uns einfach nicht so ganz sicher, wie wir mit dieser Folge umgehen sollten. Man denkst sich: Ach! Das ist auch nur eine Star Trek-Folge, aber für uns war der Weg in den Delta-Quadranten wohl doch nicht ein so einfacher Schritt, wie wir dachten. Wir drei sind nun einmal Kinder von TNG, aber wir lassen uns nicht abschrecken! Wir kommen auf die Voyager zurück und werden mit Freude versuchen eine schöne Folge für euch Hörer und uns selbst zu produzieren. Boris (nsonic) sagte einmal: Auf der Voyager war ja auch die ganze Zeit Chaos! 😉 Wir wollen ja auch nur Spass haben und wir lassen uns von einmal Chaos nicht abschrecken. Und sicher ist Folgendes: Wenn wir keine Lust hätten, dann würden wir es nicht machen!

      Viele Grüße
      Nils

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.