OTO006 OTO006 Verschollen im Weltraum (1x4)

avatar Alexa 'Hoaxmistress' Waschkau
avatar Alexander 'Hoaxmaster' Waschkau
avatar Arne 'Codenaga' Ruddat Paypal.me Icon

Zusammenfassung:

  • Orville – Quartier von Klyden & Bortus. Klyden beschwert sich über den Zeitaufwand von Bortus’ Arbeit. Bortus will das nicht diskutieren und geht zur Arbeit. Klyden ist deprimiert, geht ‚Rocky Road‘-Eis essen und sieht den Film The Sound of Music – Meine Lieder, meine Träume (https://amzn.to/3eH9YBx).
  • Orville – Brücke. Die Orville erforscht neuen Weltraum, als Bortus hereinkommt. Isaac entdeckt etwas Großes im Weltraum in der Nähe, also fliegen sie hin. Es stellt sich als sehr großes Raumschiff in Form einer Metall-Schildkröte heraus, was alle beeindruckt.
  • Vorspann
  • Orville – Brücke. Das Schiff scheint 2000 Jahre alt, aber es lässt sich nicht auf Lebensformen scannen. Und obwohl die Triebwerke nicht aktiv sind, ist es auf Kollisionskurs mit einem Stern. Isaac, Alara, Ed und Kelly machen sich auf den Weg zum Shuttle zum Schiff.
  • Orville – Krankenstation. Yaphet ist bei Claire und flirtet mit ihr. Sie wird zur Shuttlerampe gerufen, um ebenfalls mitzufliegen.
  • Shuttle. Isaac schätzt die Innengröße des Schiffs auf knapp 800.000 Quadratmeter. Das Shuttle dockt an, es scheint Atmosphäre auf dem Schiff zu geben. Sie betreten es und nach einem Weg über eine Brücke gelangen sie in den Innenraum, eine riesige Biosphäre, die eine mittel-nordeuropäische Landschaft darstellt. Die Crew hat keinen Kontakt mehr zur Orville und teilt sich auf. Isaac geht zurück zum Shuttle, um Kontakt herzustellen, die anderen gehen in zwei Gruppen auf die Suche nach Leben.
  • Landschaft. Claire, Ed und Isaac sind unterwegs. Isaac versucht, Eds gescheiterte Ehe zu verstehen, scheitert jedoch seinerseits. Sie treffen auf ein Haus, doch die Anwohner sind ängstlich. Sie wissen nicht, dass sie auf einem Schiff leben. Der Sohn der Familie, Tomilin, ist jedoch interessiert und fragt, ob sie ‚von außerhalb‘ sind. Er nimmt sie mit, unter Protest seiner Mutter, die schon die Frage für Blasphemie hielt.
  • Landschaft. Alara und Kelly genießen die Gegend, während sie über Alaras soziale Schwierigkeiten reden, wegen ihrer Stärke. Alara ist neugierig, was mit Kelly und Ed schief gegangen war. Kelly erzählt es, während ein Fahrzeug mit Militär ankommt. Zwei Männer verlangen ihre Identifikation. Als sie keine bekommen, schießen sie auf Alara und schlagen Kelly bewusstlos. Sie nehmen sie mit.
  • Landschaft. Tomilin erzählt von der Kultur des Schiffs, dass manche an mehr glauben als andere. Er erklärt ihnen ‚Dorahl‘, den Schöpfer, der von Reformern angezweifelt wird, zu denen er Ed, Claire und Isaac bringt.
  • Orville – Brücke. Die Orville empfängt einen Notruf von der USS Druyan, die von den Krill angegriffen werden. Bortus lässt eine Kommunikationsboje dort und die Orville fliegt dem Notruf nach.
  • Landschaft – bei den Reformern. Es wird das Konzept der Außenwelt diskutiert, an das nicht alle Bewohner glauben. Ein Mann namens Hamelac ist der Anführer, der das verhindern will. Isaac analysiert die Gesellschaft als diktatorische Theokratie. Alara meldet sich bei Ed, sie hat den Schuss überlebt. Ed und die anderen machen sich auf den Weg zu ihr.
  • Stadt. Hamelac steht auf einer Treppe und predigt von Dorahl, während Kelly im Auto gebracht wird. Hamelac lässt das Volk einen Reformer verprügeln. Kelly wird in sein Anwesen gebracht und Hamelac übergeben. Er findet ihre Waffe und Kleidung spannend. Sie will wissen, warum er den Reformer hat umbringen lassen. Hamelac redet sich heraus.
  • Landschaft. Ed und die anderen kommen bei Alara an, die schwer verletzt ist. Claire entfernt die Kugeln und heilt sie notdürftig. Alara erzählt von Kelly. Ed schickt Isaac zum Shuttle, doch die Orville ist nicht mehr da. Sie sind auf sich allein gestellt.
  • Weltraum. Die Orville greift das Krill-Schiff an, wird jedoch beschädigt. John schafft es, das Schiff zu vernichten und rettet somit die USS Druyan. Die Orville hingegen ist so stark beschädigt, dass sie noch eine Stunde Reparaturen braucht, bevor sie zurückfliegen kann.
  • Kapitolgebäude. Kelly wird von Hamelac verhört und verprügelt. Sie soll mehr über ihre Freunde erzählen. Hamelac glaubt ihr die Wahrheit nicht, da die aus seiner Sicht Blasphemie ist. Als Hamelac wieder nach ihren ‚Friends‘ fragt, erzählt sie von einem kleinen Café namens Central Perk und sagt, er solle nicht dem Affen weh tun, was eine Referenz an die Show ‚Friends‘ ist.
  • Vor dem Kapitolgebäude. Tomilin, Ed und Crew sind als Anwohner verkleidet und stehen vor dem Haus. Sie versuchen reinzugehen, ohne einen Plan zu haben. Nach dem Betäuben einer Wache gehen sie rein.
  • Kapitolgebäude. Hamelac lässt Kelly ein Wahrheitsserum spritzen, das zudem starke Schmerzen verursacht. Er verspricht ihr das Gegenmittel, wenn sie ihm sagt, wo die anderen sind. Ed und Co schleichen durch das Gebäude und hören Kelly. Sie stürmen in den Raum und retten sie mit dem Gegenmittel. Hamelac versteht immer noch nicht, was Sache ist. Ed erklärt es nochmal. Hamelac will lieber seine Macht behalten als ihre Hilfe anzunehmen. Ed und Co gehen, da er ihre Hilfe nicht will.
  • Landschaft, vor einer Tür. Der Anführer der Reformer zeigt der Crew eine Tür, die Isaac kurzerhand aufmacht. Sie gehen hinein, über eine Brücke in einen Fahrstuhl, der sie zur Brücke des Schiffs führt.
  • Brücke des Schiffs. Ein Fenster zeigt den Weltraum. Isaac schaltet eine Aufzeichnung des letzten Captains an. Liam Neeson ist Jahavus Dorahl, der letzte Captain. Sein Volk hat dieses Schiff gebaut und es als Generationenschiff auf den Weg geschickt. Es wurde beschädigt und konnte nicht mehr fliegen, nur noch treiben. Die Biosphäre jedoch konnte bestehen bleiben. Die Anwohner haben alles vergessen. Isaac sagt, die Reparatur sei an einem Tag machbar, und das Schiff habe ein Sonnendach, das geöffnet werden könnte. Ed lässt es öffnen, wodurch die gesamte Bevölkerung plötzlich den echten Nachthimmel sieht und auf einen Schlag geläutert ist, inklusive Hamelac. Der Anführer der Reformer möchte wissen, wie es weitergeht. Ed kündigt eine Reparaturcrew der Union an und sagt, es sei nun ihre eigene Entscheidung.
  • Die Orville fliegt davon. Ende.

Robert Knepper bei Star Trek: https://www.imdb.com/title/tt0708725/mediaviewer/rm2216961280 

Orville Modelle (gibt’s noch nicht wirklich) https://orville.fandom.com/wiki/2020_promotional_items_and_merchandise
Vorbestellen: https://shop.eaglemoss.com/de/search/Orville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.