GHU038 Das ungewisse Dunkel, Teil I+II (VOY 5x15+16) (Dark Frontier)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

Und wir haben es wieder getan! Und wir hatten Spaß dabei und haben viel gelernt… Na ja… Zumindest Arne, der durch unsere erneute Reise in den Delta Quadranten natürlich extrem gespoilert wurde. So ist es nun einmal. Und wie wurde Arne von Frank und Nils gespoilert? Wir erklären, warum die Reise der Voyager eigentlich so lange dauern hätte müssen und warum es dann doch so schnell ging. Außerdem lernt er die Wesley der Voyager kennen, warum Seven immer wieder zu ihrem neuen Kollektiv (USS Voyager) zurückkehren wird und warum sie trotzdem zwischen den Stühlen steht. Wir zusammen lernen ganz viel über die Geschichte der Borg, warum die Hansens unheimlich unverantwortlich waren und warum uns auffiel, das Marvel bei Star Trek: Voyager geklaut hat. Eine sehr spaßige Folge unsererseits, in der wir wieder ein wenig abschweifen, um die USS Voyager und ihre Crew besser zu lernen, aber ein wenig Chaos muss nun einmal sein! Chaos und die Borg passen doch zusammen, oder?

Links:
Infos zur Folge auf Memory-Alpha (de) – Teil I, Memory-Alpha (de) – Teil II und Memory-Alpha (eng)
Nils: Die Geschichte der Borg erklärt und beendet: “Star Trek: Destiny Trilogy” von David Mack bei Amazon (Affiliate Link)
Frank: Gründungsversammlung eines Klimaparlaments auf YouTube, Isaac Asimov über Kollektivbewusstsein in “Die Rückkehr zur Erde” bei Amazon.com

Vorschau:
GHU039 Traumanalyse (TNG 7×06) (Phantasms)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.