GHU035 Beweise (TNG 4x14) (Clues)

avatar
Nils 'Weltweit' Hunte
avatar
Arne 'codenaga' Ruddat
avatar
Frank 'genughaben' Wolf

SPOILER: Manchmal muss man Dinge bis zum Schluss durchziehen, um ein positives Ende zu erhalten.
Dies gilt auch für Data. In dieser Folge fragen wir uns, wo seine erworbenen Rechte sind, warum er aber trotzdem Botschafter Spock sehr ähnlich ist und warum befohlenes Lügen schwieriger sein kann als Lügen an sich. (Anmerkung des Teams: Lügen ist böse! Immer! Nicht machen!!!)
Ansonsten fällt uns auf, dass es einige Dinge an dieser grandiosen Folge gibt, die uns ziemlich komisch vorkommen: Die arme Fähnrich Locklin wird einfach im Dunkeln stehen gelassen und Doktor Beverly hat ganz offensichtlich einen Hang zu Körperkontakt entwickelt.
Und wie wir es dann noch schaffen zu Star Trek: Voyager abzuschweifen könnt ihr nur erfahren, wenn ihr euch an den Spoiler haltet! 😉

Links:
Infos zur Folge auf Memory-Alpha (de) und Memory-Alpha (eng)
Nils: Jonathan Frakes im Interview bei TrekMovie.com, Jules Vernes Erben sprechen über Datas Erben

Vorschau:
GHU036 Kollektiv (VOY 6×16) (Collective)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.