DML035 Interpreten weggeswiped

DML 35:

4 Gedanken zu „DML035 Interpreten weggeswiped“

  1. Tyr zum Gruße,

    diesmal war nicht viel für mich dabei.
    Aber da ich manchmal das Gefühl habe, euer einziger Kommentator zu sein, muß ich ja mal wieder meinen Senf dazugeben.
    eBooks verliehen geht noch nicht, ist aber zumindestens von Amazon geplant. Ein verliehenes eBook kriegt ein verliehen – Flag, und kann dann von dem Leiher gelesen werden, aber zu der Zeit nicht mehr vom Besitzer. Ist glaube ich für dieses Jahr geplant.
    Auch interessant ist die Möglichkeit, mit Amazon Prime ein Buch gleichzeitig pro Monat leihen zu können (ähnlich Lovefilm). Darauf bin ich auch gespannt, ob das nach Deutschland kommen wird.
    Baut mal die Möglichkeit ein, bei neuen Kommentarantworten per eMail benachrichtigt zu werden, damit ich Arnes Antwort auch mitbekomme 😉

  2. Du bist der einzige Kommentator. 🙂

    Ich hatte mal gelesen, dass es eine Verleihgeschichte von Amazon geben soll, mich aber mangels Interesse und mangels Kindle nicht damit befasst.
    Das Amazon-Prime-ein-Buch-gleichzeitig-Angebot scheint mir sehr praktisch zu sein. Das wäre ja exakt das, was jemand braucht, der Bücher nur einmal liest und dann nicht wieder.

    Antwortbenachrichtigung… hmm…. mal gucken…

  3. Klicks? keine Ahnung.
    Hörer? Schwer einzuschätzen, die Podcasts werden so oft im Bus liegengelassen.
    Downloads? Pro Folge ca. 300-400, letzte Folge gute 900 (bislang), wohl wegen oreilly… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.