DML034 Leute an zwei Gitarren

DML 34:

Flattr this!

3 Gedanken zu „DML034 Leute an zwei Gitarren“

  1. Arne, ich habe das dringende Bedürfnis, mich jeden Abend mit Dir zu verabreden, damit Du das Dschungelcamp nicht sehen kannst.
    Aber ich wollte meinen Senf zur Musik abgeben. Ich nutze Google Music und habe auch meine ganze Musik in der Wolke, das sind bei mir aber 4737 Titel. Ich habe die, die ich gerne mag, als gut gekennzeichnet, und lasse mir die dann in der Bahn vorspielen. Und habe sie auf meinem Handy gecached, denn man hat mit O2 tatsächlich fürchterlich schlechten Empfang in der U-Bahn. Ich bin jetzt zwar ein wenig neidisch, daß man früher so ausgeklügelte Playlists mit iTunes machen konnte, aber mir reicht das eigentlich so. Sehr interessant bei Google ist aber die Funktion “Instant Mix”, wo man einen Titel auswählen kann, und er auf dieser Basis 19 passende Titel dazuwirft und eine Playlist draus macht. Hat bisher immer gepasst.

  2. Hey, lustige Idee, das mit dem jedentagverabreden! 🙂 Aber ich find’s diese Staffel auch nicht mehr so spannend wie die letzte. Vielleicht tut sich da ja noch was.

    So ein passende-titel-dazu-aussuchen-lass-tool hat iTunes auch, da heißt es ‘Genius’. Aber blöderweise erfasst das nicht jeden Titel, sondern nur die, die viele andere auch hören. Das heißt, wenn ich meinen Spielesoundtrack anmache und den Genius-Knopf drücke, passiert nichts. Das ist blöd.

    Mit den Playlisten muss ich mir noch was ausdenken. Momentan hör ich immer alles auf Shuffle, das mischt mir schon meine Instrumentalmusik mit den Songs, was blöd ist. Und da sind dann auch Weihnachtslieder drin, die ich nicht wirklich hören will.
    So ist das zumindest kein Zustand. Dass ich denke ‘ich möchte jetzt gern Titel XY hören’, kommt zwar vor, aber das hält dann halt genau einen Titel lang. Und früher wusste halt iTunes, was ich hören will, das geht so nicht mehr – zumindest nicht synchronisiert, denn auf dem Mac funktionieren die Playlisten noch.

  3. 🙂 super Show diese Sendung hatte ich ja ganz verpasst ausgerechnet die wo der Azadi Energy verköstigt wurde Azadi Energy hmmmmm lecker jetzt auch auf Amazon erhältlich 🙂 (Werbung) 🙂 🙂 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.