153 ein halbes Jahr Frankreich

DML 153 ein halbes Jahr Frankreich über Vorsätze und Abnehmen, Frankreich, den Fireflycast, Holgers App und Applezeug.

  • Drink: Jeden Tag Energy Drink
  • Vorsatzkontrolle
  • Frankreich nach 6 Monaten
  1. Einkaufen (Kreditkarte, NFC)
  2. Handyvertrag (RIB)
  3. Müllabfuhr kommst Samstags um 20h
  4. Auto- und Radverkehr
  5. nordish by nature

Flattr this!

11 Gedanken zu „153 ein halbes Jahr Frankreich“

  1. Moin,

    komme eigentlich aus dem Kasseler Raum, wohne jetzt aber seit 1996 in Hamburg und zur Zeit in HH/Schnelsen.

    Cu Stephan

    PS: Buxtehude liegt in Niedersachsen.

  2. Ich komm aus Halle (wichtig: an der Saale!)

    Vorsicht! Unnützes Wissen! – bei uns heissen die hier geborenen “Hallenser” und die Zugezogenen “Hallunken”. Daneben gibt es noch die “Halloren” (ehemals Salzarbeiter bzw. Teil der Bruderschaft der Halloren)

  3. Moin Arne,
    Bonjour Holger!

    Ich komme aus Aschaffenburg in Unterfranken, genauer zw. Frankfurt und Würzburg. Lebte fünf Jahre in Bayreuth und nun seit gut sechs Monaten in Hamburg-Eppendorf.

    Liebe Grüße, Dennis

  4. Hamburg.

    Der Teil mit dem Geburtsort der Eltern ist übrigens der Unterschied zwischen geborenen und gebürtigen Hamburgern.
    Ein gebürtiger Hamburger ist hier geboren, ein geborener hat hamburgische Familiengeschichte.

  5. Moin und Danke für den Kulturerfahrungsbericht. Ich fand es kulinarisch in Südfrankreich auch interessant. Bei den langen Mittagspausen kann man einiges probieren 😉

Schreibe einen Kommentar zu Dennis S. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.